Tipps für die Gestaltung von Regalen

Wunderschön gestaltete Regale haben eine große Wirkung auf Ihren Raum. Sie setzen die Schätze Ihres Hauses in Szene, und die Dekorationstechnik ist flexibel, denn Sie können Ihre Einrichtung je nach Jahreszeit oder Anlass verändern. Hier finden Sie eine Inspiration, wie Sie Ihre Regale wie ein Profi gestalten können.

Sammeln Sie die Dinge, mit denen Sie arbeiten möchten

Überlegen Sie, welche Dinge Sie in die Regale stellen wollen. Das kann alles sein, was Sie bereits haben, von Lieblingsbüchern über Souvenirs und Kunstwerke bis hin zu Pflanzen. Das ist entscheidend für eine einfache Gruppierung der Objekte und hilft Ihnen, die Farben zu beurteilen, während Sie die Platzierung durcheinander bringen.

Ein guter Trick ist es, Größen, Töne und Formen zu mischen, um einen ausgewogenen Look zu erzielen. Vergessen Sie jedoch nicht, Ihre Regale lebendig zu gestalten. Sie können reflektierende Gegenstände verwenden, die es Ihnen ermöglichen, mit Licht zu gestalten, um einen beruhigenden Effekt zu erzielen.

Tipps für die Präsentation von Dingen in den Regalen

Sie können die richtigen Artikel haben, aber wenn Sie nicht darauf achten, wie Sie sie in den Regalen präsentieren, erreichen Sie Ihr Ziel vielleicht nicht.

Wenn Sie zum Beispiel viele Bücher haben, müssen nicht alle ausgestellt werden. Außerdem sollte ein Bücherregal nicht nur mit Büchern bestückt sein. Sie können einige davon auslagern, indem Sie die Regale an Ihren Stil und Ihre Bedürfnisse anpassen. Personalisierte Displays wie Tylko-Möbel, die Türen oder Plätze für Körbe enthalten können, in denen Dinge aufbewahrt werden, die nicht zu Ihrem natürlichen Thema und Muster passen. Außerdem ist dies ein guter Trick, um den Stauraum zu maximieren. Besuchen Sie https://journal.tylko.com/de/mach-dir-dein-regal-zu-eigen-8-ideen-um-deine-objekte-stilvoll-auf-einem-regal-zu-prasentieren/ für weitere tolle Ideen.

Wenn Sie sich für die Verwendung von Kisten entscheiden, ordnen Sie diese auf den unteren Regalböden an, damit sie leicht zugänglich sind. Vergessen Sie nicht, die zusätzlichen Aufbewahrungsmaterialien zu dekorieren, um ein einheitliches Bild zu schaffen. Verwenden Sie bei der Anordnung der Accessoires auch eine ungerade Anzahl, da ungerade Zahlen ansprechender sind als gerade Zahlen.

Denken Sie daran, dass es bei der Gestaltung von Regalen vor allem auf die kleinen Details ankommt, die einen großen Einfluss auf das Gesamtbild haben. Vor allem gilt: Weniger ist mehr. Lassen Sie etwas Platz zwischen den Gegenständen, damit die Regale gut zur Geltung kommen.